SELBSTSICHER MIT SELBSTHYPNOSE LEVEL 1+2

Datum: Samstag/Sonntag, 9./10. November 2019

Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Ort: Giger Zentrum, Bahnhofplatz 10, 8853 Lachen

KURSBESCHREIBUNG

Bist Du auf der Suche nach Deinem authentischsten ich?
Möchtest Du endlich nur Du sein? Einfach Deinen Weg zu gehen, ohne dass Dich so viele "MÜSSEN" und "SOLLEN" immer wieder auf Wege treiben, die Du nicht selber gewählt hast?
Hast Du es satt Dich so zu geben wie Du glaubst sein zu müssen?
Gelingt Dir schon so Vieles und doch möchtest Du noch selbstbewusster und selbstbestimmender Deine Ziele erreichen?

Dieser zweitägige Workshop beinhaltet folgenden Hauptthemen:

Die Kraft der Gedanken, das Visualisiern - die Macht der bildhaften Vorstellung.
Allein der Gedanke an etwas was Du Dir wünschst, kann das Gefühl so stark transportieren, dass Du es in jeder einzelnen Zelle spüren kannst.
Etwas rein imaginäres hat also ganz reale Auswirkungen auf deinen Körper und auf Deine Stimmung. Mit dieser Vorstellungskraft - unserem imaginären Wisse - steigen wir ein und werden immer wieder darauf zurückkommen. Die bildhafte Vlorstellung ist ein "mächtiges Werkzeug", welches Du in den unterschiedlichsten Alltagssituationen immer wieder einsetzen kannst. Du wirst es lieben!

Auflösen oder Umprogrammieren Deiner Glaubenssätze.
Hast Du Dein persönliches Ziel, Deinen ureigenen Wunsch klar definiert?
Dann stelle Dir die Frage, was Dich daran hindern könnte dieses Ziel zu erreichen.
Mit dieser Technik decken wir Glaubenssätze, wie: "Schon meine Eltern hatten Schwierigkeiten mit Geld umzugehen, so ist es verständlich, ja logisch, dass ich das auch habe", auf und können sie verändern. Erst wenn wir etwas erkennen, aufdecken, ist es möglich, es neu abzuspeichern.

Annehmen was ist und dann Verändern - die kürzeste Selbsthypnose überhaupt.
Mit der Selbsthypnosetechnik kannst Du Veränderungen von Deinem Verhalten herbeiführen - dazu benötigst Du die richtige Zielsetzung, das entsprechende Bild sowie die korrekte Formulierung. Das Unterbewusstsein mag es gerne präzise. "Nicht" versteht es zum Beispiel nicht.

Definition Deiner Ziele, was willst Du erreichen - was willst Du verändern?
Bist Du Dir bewusst was genau Du erreichen oder verändern möchtest? Wie konkret kannst Du es beschreiben? Kannst Du es sehen, fühlen, zeichnen? 
Wenn Du Dein Ziel so genau kennst, Dir vorstellen kannst wie es wäre, wenn Du es schon erreicht hättest, wie Du gehen würdest, wie Du Dich bewegen würdest... dann erreichst Du es auch.
Wir üben das mit dem Klassiker, dem Nein sagen und der Angst vor Ablehnung.

Induktion - Wirkung - Exduktion.
Du wirst vertraut mit dem "technischen Teil" der modernen Selbsthypnose und mit den unterschiedichen Induktionen und Wirkungen, welche Du alleine, mit Deiner Deiner Fantasie, Deinen Gedanken, zusätzlich verstärken kannst. Du kreierst Deine eigenen Wirkungen.

"Familiär" - Raum für Fragen und Bonus
Vom Erfahrungsaustausch können wir alle profitieren. Deshalb ist mir eine "familiäre", auf Vertrauen basierende Atmosphäre sehr wichtig.
Unter Bonus verstehe ich, dass ich auf die Gruppe eingehe und zusätzliche Themen aufgreife - wenn alle Teilnehmer das wünschen. Beispielsweise über die eigenen Werte. Grössere Unternehmen definieren Werte der Unternehmenskultur ganz klar. Kennen wir unsere eigenen Werte? Sie prägen uns mehr als wir denken. Was verändert sich wenn wir unsere Werte kennen?
Oder was hat unser "Wording" für eine Wirkung auf uns und Andere?

KOSTEN

CHF 450.00

BESONDERE HINWEISE

Mitbringen: Schreibzeug, Decke eventuell Yogamatte. Alle Übungen können im Sitzen durchgeführt werden, gerne darfst Du Dich jedoch hinlegen.

ANMELDUNG

Für Deine Anmeldung, klicke hier >>>


Zurück zur Übersicht

Impressum